RR-event Logo Image

Insgesamt 1500 Radsportler nahmen am Wochenende zum 1. September an der 4. Bremen Challenge teil. Das zweitägige Event bietet mit verschiedenen Rundkursen durch die Überseestadt und der Hochstraßensause bis zum Rembertikreisel attraktive Strecken für jung und alt. Mit den unterschiedlichen Rennen verbindet die Veranstaltung professionellen Radsport mit Spaß am Radfahren und gehört zu den Highlights der Openair-Radsportwochenenden in Norddeutschland.

Die verschiedenen Rundkurse starteten in der Überseestadt, in der wir im Auftrag der Event Service Team Sascha Lembke dieses Jahr einen 11m breiten und 6m hohen Start-Zielbogen bereit stellten. Sponsoren lassen sich attraktiv auf der 44m² großen Bannerfläche präsentieren.

Die Aktionsfläche mit einer Bühne für die Siegerehrungen und unserem neuem DiscoTower im Hintergrund wurde durch eine 200 m lange Streckenschallung zum Start-Zielbogen ergänzt. Nun lässt sich die Moderation auf den gesamten Zielstreckenbereich und die Aktionsfläche übertragen.

Weitere Informationen können sie den Produktbeschreibungen Start-Zielbogen und DiscoTower entnehmen.


Gerne beraten wir sie im Hinblick auf Veranstaltungstechnik bei der Umsetzung Ihrer Sportveranstaltung.