RR-event Logo Image

Seit 2005 mietet der Amtsgartenverein Veranstaltungstechnik bei Robin Röse. Die RR stage & event liefert von der Bühne bis zur Tontechnik alle notwendigen und relevaten Technikbausteine die zur Durchführung dieses Openairkonzertes notwendig sind.

In nur 17 Stunden wird die gesamte Veranstaltungstechnik  mit einem über 50 köpfigen Team  im Zweischichtbetrieb geliefert und aufgebaut. Diese logistische Leistung setzt eine hervorragende Planung und konsequente Umsetzung voraus. Der enge Zeitplan wurde, trotz manch einer Wetterkapriole, stets eingehalten, sodass die Proben pünktlich am Freitagmorgen beginnen konnten.  Beschallt wurde der mit über 2000 Klappstühlen besetzte Zuschauerbereich mit Nexo Geo in Verbindung mit einer Midas Pro2. Mikrofoniert wurde das Orchester mit Audio Technica Großmembranen, die Abnahme der Solisten erfolgte über Sennheiser 500er Strecken und DPA Headsets.

Um das Orchester richtig zu Beleuchten kamen unsere Stufenlinsen von Arri und Selicon SPX Profiler zum Einsatz. Die Lichttechnik wird im Publikumsbereich durch unsere Eventfackeln mit einer Brenndauer von über zwei Stunden ergänzt und schafft eine angenehme und besondere Stimmung während des Konzertes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok